Wie kann ich die Kapazität meines Akkus optimieren?

Alle Legend e-Bikes werden mit Lithiumbatterien betrieben. Akkus dieses Typs erfordern keine weitere Wartung. Um die Lebensdauer des Akkus zu verlängern, sollte das Bike nicht an Orten gelagert werden, die Temperaturen unter 0°C oder über 50°C unter- bzw. überschreiten.

Die Lebensdauer eines Akkus wird in der Regel in Ladezyklen angegeben. Dies führt häufig zu der falschen Annahme, dass der Akku erst in einem möglichst leerem Zustand geladen werden muss, um ihn seltener zu laden. Ein Ladezyklus stellt jedoch eine vollständige Ladung dar, unabhängig davon, ob in einem Zug geladen wird oder beispielsweise 5 mal um 20%. Insofern sollte man nicht damit zögern den Akku zu laden. 

Das Befolgen der folgenden Tipps hilft dir dabei die Lebensdauer und Kapazität deines Akkus zu maximieren: 

1. Warte nicht, bis der Akku vollständig leer ist, bevor du ihn auflädst.

2. Lagere ihn an einem kühlen, trockenen Ort und lade ihn mindestens alle zwei Monate auf. 

3. Achte darauf, den Akku nicht über längere Zeit vollständig entladen oder vollständig geladen zu lagern. 

4. Halte den Akku im Falle der Einlagerung bei einer Ladung von 30 - 60%. 

5. Aufgrund der natürlichen Selbstentladung von Lithium-Ionen-Zellen solltest du ca. alle 2 Monate den Ladezustand überprüfen und bei Bedarf nachladen.

Did this answer your question? Thanks for the feedback There was a problem submitting your feedback. Please try again later.

Still need help? Contact Us Contact Us