Wie lädt man den Akku?

Vor der ersten Fahrt muss der Akku mit dem mitgelieferten Ladegerät für 4 bis 6 Stunden geladen werden.

1. Schließe das Ladegerät an die Steckdose an. Du wirst feststellen, dass die Kontrollleuchte am Ladegerät grün leuchtet, was bedeutet, dass das Gerät ordnungsgemäß funktioniert.
2. Schließe das Ladegerät nun an den Akku an. Die Ladekontrollleuchte leuchtet rot, während der Akku geladen wird. Denke daran, dass du deinen Akku über den Anschluss an der linken Seite des Rahmens im Fahrrad aufladen kannst, oder ihn, wenn wenn du ihn aus dem Rahmen entnimmst auch außerhalb des Fahrrads aufladen kannst.
3. Wenn der Akku vollständig aufgeladen ist, kehrt die Ladekontrollleuchte zu ihrer ursprünglichen grünen Farbe zurück.
4. Um das Ladegerät zu trennen, wird empfohlen, es zuerst vom Akku und dann von der Steckdose zu trennen.
5. Bei vollständig entladenem Akku beträgt die Ladezeit zwischen 6 und 8 Stunden.
6. Decke das Ladegerät oder den Akku während des Ladevorgangs nicht ab, durch die Wärmebildung besteht sonst Brandgefahr.
Verwende zum Laden des Akkus ausschließlich das Original-Ladegerät, da ansonsten Akku und Elektronik nicht von der Garantie abgedeckt sind.
Auf unserer Website findest du auch ein Schnellladegerät, welches die Ladezeit halbiert.

LEGEND SIENA

LEGEND ETNA / LEGEND MONZA

LEGEND MILANO

Did this answer your question? Thanks for the feedback There was a problem submitting your feedback. Please try again later.

Still need help? Contact Us Contact Us